Archiv für November 2011

Neuer Plan: GT540 rooten

Seit fast einem Jahr habe ich diesen Blog vor sich hindümpeln lassen. Das GT540 war auf Android 2.1 aufgebohrt, alle Funktionen wiederhergestellt worden. Es gab nichts Besonderes mehr zu erwähnen.

Dann habe ich eine Navigationssoftware auf dem GT540 installiert. Welche das ist, spielt hier gar keine Rolle. Seitdem habe ich extreme Kapazitätsprobleme: der interne Speicher ist mit Anwendungen gefüllt. Daher scheitern regelmäßig Updates von Apps wie Google Maps.

Was tun? Apps löschen? Das ist keine Lösung, da ich die Apps, die wirklich Speicher verbrauchen, tatsächlich benötige.

Die naheliegendste Antwort ist daher: ApptoSD. Eine Funktion, die Android ab 2.3 generell bietet: Apps werden nicht mehr ausschließlich im internen Speicher abgelegt, sondern können jetzt auch auf die SD-Karte verschoben werden. Dies geht leider standardmäßig nicht mit Android 2.1 – und somit nicht mit dem GT540.

Also muss ich mich entscheiden: entweder das Smartphone nur noch eingeschränkt nutzen zu können oder das Gerät – mit den damit verbundenen Risiken und Nachteilen zu rooten.

Noch habe ich nichts endgültiges getan. Die Idee mit dem Rooten wird jedoch immer konkreter.

Mehr dazu demnächst hier!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar